deutsch | english | français

G8 – augen:falter im MFI



Eröffnung: Donnerstag, 8. Juni 2017, 19.00 Uhr


Ministerium für Illustration
Gallery for contemporary popular drawings and prints
Chausseestraße 110, 10115 Berlin

Öffnungszeiten: Do bis Sa 13.00 bis 18.00 Uhr
Die Ausstellung ist bis zum 7. Juli zu sehen.

augen:falter in der Denkmalschmiede Höfgen



 

Wir freuen uns sehr, eine Ausstellung der Gruppe augen:falter in der Studiogalerie der Denkmalschmiede Höfgen ankündigen zu dürfen. Gezeigt werden Gemeinschaftsarbeiten und Werke der einzelnen Künstlerinnen.

Die Ausstellung ist noch bis Ende März zu sehen.

Denkmalschmiede Höfgen  
Hotel & Künstlerhaus
Teichstraße 11-12
04668 Grimma-Kaditzsch

30 Jahre Deutsch-Niederländische Grafikbörse in Borken



Brücke II
Steppe
Vergessen

30 Künstler nahmen 30 Jahre Grafikbörse zum Anlass für 30 neue Kunstwerke, die für den Kulturaustausch der letzten drei Jahrzehnte im Deutsch-Niederländischen Grenzraum stehen. Unter anderem wurden Inka Grebner, Franziska Neubert und Petra Schuppenhauer gebeten, zur Jubiläumsausstellung im März 2017 je eine Grafik beizusteuern. Es erschien ein Katalog. Die Arbeiten wurden in der Galerie im Kettelhack Karree in Borken gezeigt.

Abb.: Franziska Neubert: »Brücke II«, Petras Schuppenhauer: »Steppe«,
Inka Grebner: »Vergessen«

34. Leipziger Grafikbörse »Passage«



18.2. – 23.4.2017 SCHLOSS BURGK // 30.5. – 5.7.2017 DRESDEN // 9.7. – 27.8.2017 BAD ELSTER // 2.9. – 15.10.2017 EISENHÜTTENSTADT

Mit Arbeiten von Nadine Respondek, Petra Schuppenhauer, Katja Zwirnmann,
Franziska Neubert und Inka Grebner.

www.leipziger-grafikboerse.de

G8 – augen:falter im MFI



Eröffnung: Donnerstag, 8. Juni 2017, 19.00 Uhr


Ministerium für Illustration
Gallery for contemporary popular drawings and prints
Chausseestraße 110, 10115 Berlin

Öffnungszeiten: Do bis Sa 13.00 bis 18.00 Uhr 

BUCH & LESEN



Fensterln
Fräulein Lust liest
Lektüre


Eine Ausstellung in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek Mainz
vom 26. April bis 2. September 2017

Eröffnung am Mittwoch, 26. April um 18.30 Uhr

Mit Beteilung von Franziska Neubert, Gerlinde Meyer und Inka Grebner.

Wissenschaftliche Stadtbibliothek
Rheinallee 3 B
55116 Mainz

EREIGNIS DRUCKGRAPHIK 9/2017



Druckgraphische Illustration

»Die Ausstellungsreihe EREIGNIS DRUCKGRAPHIK ist ein langfristiges Projekt des BBK Leipzig e.V. mit dem Ziel, sich beständig einen Überblick über die zeitgenössische Druckgraphik zu verschaffen.«

Ausstellung vom 4. bis 25. März 2017
Vernissage: 3. März, 19.00 Uhr
Finissage: 24. März, 20.30 Uhr / Lesung aus der aktuellen Anthologie der »Tippgemeinschaft« des Deutschen Literaturinstituts Leipzig

Mit Beteiligung von: augen:falter, Franziska Neubert, Petra Schuppenhauer, Inka Grebner, Nadine Respondek, Katja Zwirnmann

Öffnungszeiten: Mi bis Sa, 14.00 bis 18.00 Uhr

Tapetenwerk, Halle C01
Lützner Str. 91
04177 Leipzig

http://www.bbkl.org/

Pin-One Superkolor



Vom 25. Januar bis 31. März 2017 sind Halina Kirschner, Nadine Prange, Katja Spitzer und Gerlinde Meyer eingeladen, in der Büchergilde Buchhandlung Wiesbaden eigene Arbeiten
zu zeigen.

Büchergilde Wiesbaden
Buchhandlung und Galerie
Bismarckring 27
65183 Wiesbaden 

Kunstwerkstatt Wiesbaden



Anfang diesen Jahres ist Inka Grebner mit ihrer Kniehebelpresse in die Kunstwerkstatt Wiesbaden eingezogen.

Ab 13. März sind dort nun aktuelle Druckgrafiken und Zeichnungen zu sehen.

Wörthstraße 15,
65185 Wiesbaden

Geöffnet auf Anfrage unter: 06131/3278915

www.kunstwerkstatt-wiesbaden.de

Zwischen Kadesch und Bered



Ausstellung von Markus Färber, Jonas Fleckenstein, Franziska Junge, Gerlinde Meyer und Nadine Prange in der Heilandskirche Leipzig. Ein Projekt mit »Kirchentag auf dem Weg«.

Vom 26. Mai bis 28. Mai 2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr
Eröffnung am Donnerstag, 25. Mai, 18.00 bis 21.00 Uhr.

Konzerte: Duo Professor Unrat – Obskure Chansons und royale Lieder
am Fr, 26. Mai 2017 von 20.00 bis 22.00 Uhr

Das Buch HOLOB – Markus Färber & Band, Visuals,
am Sa, 27. Mai von 20.00 bis 22.00 Uhr

Ausstellungsführung der Künstler*innen:
Fr, 26. Mai und Sa, 27. Mai jeweils von 16.00 bis 17.00 Uhr

Heilandskirche
Weißenfelser Str. 16
04229 Leipzig