deutsch | english | français

Leipziger Buchmesse



Vom 23. bis 26. März 2017 präsentieren wir unsere Arbeiten an den Ständen F 541, F 543, F 544 und F 546 in Halle 3. In diesem Jahr haben wir eine andere Form als bisher für unseren gemeinsamen Stand gewählt und uns 4 zusammenhängende Eckstände (ein Kreuz also) auf dem Marktplatz Druckgrafik gemietet.

30 Jahre Deutsch-Niederländische Grafikbörse in Borken



Brücke II
Steppe
Vergessen

30 Künstler nahmen 30 Jahre Grafikbörse zum Anlass für 30 neue Kunstwerke, die für den Kulturaustausch der letzten drei Jahrzehnte im Deutsch-Niederländischen Grenzraum stehen. Unter anderem wurden Inka Grebner, Franziska Neubert und Petra Schuppenhauer gebeten, zur Jubiläumsausstellung im März 2017 je eine Grafik beizusteuern. Es erschien ein Katalog. Die Arbeiten wurden in der Galerie im Kettelhack Karree in Borken gezeigt.

Abb.: Franziska Neubert: »Brücke II«, Petras Schuppenhauer: »Steppe«,
Inka Grebner: »Vergessen«

N E U E R S C H E I N U N G E N



»Der Fluch der Kröte«

Eine Grafikkassette mit 5 Holz- / Linolschnitten
und einem Künstlerbuch zu Gustav Meyrink
von Katja Zwirnmann.

Die Grafiken entstanden im Zeitraum 2014 bis 2017.
Das Künstlerbuch enthält die Erzählung »Der Fluch der Kröte – Fluch der Kröte«
geheftet in einen zum Leporello gefalzten großformatigen Holzschnitt.

Format: 15 x 40 cm, offen 150 cm breit,
Grafikformat: 40 x 50 cm
Auflage: 12 Exemplare

»Tierisch gemenscht.«

Nadine Respondek widmet sich in 7 Linolschnitten und Kurztexten 7
unterschiedlichen Tier-Mensch-Beziehungen.

Aber sehen Sie selbst und fabulieren Sie weiter!
Die Mappe mit den 40 x 50 cm großen Blättern erscheint in einer Auflage von acht römisch nummerierten, kolorierten sowie fünf arabisch nummerierten, einfarbigen Exemplaren in der Edition flügelmeister. Leipzig, 2016-2017

Bilder zu je einem Gedicht von Kurt Tucholsky und Joachim Ringelnatz

von Petra Schuppenhauer und Franziska Neubert

Abb.: Petra Schuppenhauer: »Im Park« von Joachim Ringelnatz,
Franziska Neubert: »… und in Japan ist alles so klein« von Kurt Tucholsky

Herausgegeben von Marlies & Dr. Thomas Müth.
Je 3 Grafiken in einer Mappe mit 8-17-farbigen Holzschnitten.
Auflage der Mappe: 7 Exemplare

»Die Ballade vom traurigen Café« von Carson McCullers

Eine Serie von Illustrationen von Julia Penndorf.

Die Serie besteht aus ca. 40 Cyanotypien (Eisenblaudrucken).
Format: 14 x 19 cm, 2016-2017

»Fräulein Lust«

Grafikmappe zu Paul Valérys Text »Lust – das Fräulein von Kristall«
mit 7 handkolorierten Linolschnitten von Inka Grebner

 Format: 50,5 x 38 cm
 Auflage: 11 Exemplare

Faust
Garten
Fräulein Lust geht

»MOLL-TAGE«

Text, Illustration und Satz: Urte von Maltzahn-Lietz

8seitiges Leporello mit Umschlag 2016 Handoffset / drei Sonderfarben
Format: ca. 12,5 x 20 cm
Auflage: 90 Exemplare Jedes Buch ist handgebunden,
einzeln signiert und nummeriert.

»Postkartenmappe Tiere«

von Urte von Maltzahn-Lietz
Volumen 1 + Volumen 2, je 3 Motive / Klappkarten mit Kuvert 

Petra Schuppenhauer – Grafiken

»Seegrund« Farbholzschnitt, in 18 Druckgängen gedruckt.
 Bildformat: 50 x 40 cm, Blattformat: 70 x 56 cm,
 Auflage: 14 Exemplare, signiert und nummeriert

»Insel« Farbholzschnitt, in 12 Druckgängen gedruckt.
 Bildformat: 30 x 35 cm, Blattformat: 60 x 45 cm,
 Auflage: 12 Exemplare, signiert und nummeriert

»Einblick«
 Eine Grafik für den Steinwerk-Lithographie-Kalender 2017.

Seegrund
Insel
Einblick

»12 ukolébavek«

12 Hefte mit zwölf Gutenachtgeschichten für die ganz Kleinen. N°5: »Das Mäuschen« von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, illustriert von Franziska Neubert, erschien beim tschechischen Verlag Baobab.

Choukitsu Kurumatani: »Musashimaru«

Aus dem Japanischen und mit einem Nachwort versehen von Katja Cassing
64 Seiten mit 7 ganzseitigen Illustrationen von Inka Grebner

Halbleinen, Fadenheftung
Format 11,5 x 18,5
Preis: 18,00 Euro

Vozugsausgabe: 50 nummerierte Exemplare
mit einem beigelegten dreifarbigen Original-Linolschnitt
Preis: 48,00 Euro

Die Vorzugsausgabe ist nicht über den Buchhandel erhältlich,
sie kann unter www.grebner-grafik.de oder info@augenfalter.de bestellt werden.

»8 Grüße von augen:falter«

Ein Postkartenset für viele Anlässe.
Jede der acht augen:falter Künstlerinnen gestaltete eine Postkarte.

8 Grußkarten mit Briefumschlägen, von einer Banderole zusammengehalten.

Technik: Handoffset zweifarbig
Format: 21 x 21 cm (Klappkarten)
Auflage: 60 Exemplare
Preis: 24,50 Euro

Die Postkarten sind auch einzeln zum Preis von 3,30 Euro erhältlich

Drei Leporellos zu Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe
und Andreas Gryphius

illustriert von Inka Grebner

Johann Wolfgang von Goethe: »Willkommen und Abschied«
Johann Wolfgang von Goethe: »Der Fischer«
Andreas Gryphius: »Betrachtung der Zeit«

Handoffset in drei Farben
Auflage: 120 signierte Exemplare
Format: 15,8 x 9,8 cm

Betrachtung der Zeit
Der Fischer

Pin-Up »Haustiger« 

Der neuste und frischeste Pin-Up Kalender für 2017,
erschienen beim Büchergilde artclub!

starring NADINE PRANGE / HALINA KIRSCHNER / GERLINDE MEYER
star guest KATIA FOUQUET

Format: 45 x 30 cm, Auflage: 90 Exemplare
Vorzugsgrafik von GERLINDE MEYER

Der Pin-Up-Kalender 2016 »Aventure« wurde für den German Design Award nominiert!

»La Paloma«
Siebdruckheft, gezeichnet von Inka Grebner

Format: 28,0 x 18,5 cm24 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Auflage: 200 Exemplare, die ersten 30 Exemplare erscheinen mit einer signierten Originalgrafik als Vorzugsausgabe

Preis: 28 Euro / Vorzugsausgabe: 58 Euro